Avocado-Tomatensalat mit Lachs und Zitronen-Olivenöldressing

30 Minuten

4 Person

Pro Portion ca. 675 kcal

  • 2 Avocado
  • 5 mittelgroße Tomaten
  • ½ Bund Frühlingszwiebel
  • 4 Stängel Petersilie
  • 4 Lachsfilets à ca. 150 g
  • 6 EL Olivenöl
  • Saft von 1 Zitrone
  • Salz und ev. bunten Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Avocado halbieren, schälen, vom Kern befreien und in Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Tomaten waschen, Stielansätze entfernen und in Würfel schneiden. Petersilie waschen und trocken schütteln. Blätter von den Stielen zupfen und fein hacken.

Alle Zutaten in eine Salatschüssel geben, mit 4 EL Olivenöl und dem Zitronensaft vermengen, mit Salz und ev. Pfeffer würzen und etwas durchziehen lassen. Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und die Lachsfilets, welche man vorher salzt und pfeffert, auf beiden Seiten braten.

Die Salatzutaten auf 4 Teller verteilen, die Lachsfilets darauf platzieren und servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Eure Elisabeth Polster

Elisabeth Polster
Elisabeth Polster

ELISABETH KOCHT LEIDENSCHAFTLICH GERNE, PROBIERT IMMER WIEDER NEUE REZEPTE AUS, WELCHE IHR VIEL ESSGENUSS & LEBENSFREUDE BRINGEN. SIE GENIESST ES ZEIT, MIT IHREN ERWACHSENEN KINDERN ZU VERBRINGEN UND MIT IHREM GRIECHISCHEN MISCHLINGS-HUND (MAX DER STRIZZI) DURCH DEN WALD ZU LAUFEN.

Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.